Schadereignisse

Banner Homepage 8

Förderungen - Schadereignisse

Das StMELF gewährt staatliche Zuwendungen für diverse Maßnahmen. Bei Fragen zur Förderung stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Banner Förderung Schadereignisse 

 
Waldbrand- und Hochwasserschäden
Anteilig erstattet wird der durch Feuer oder Hochwasser am Bestand entstandene Schadenswert, sofern vom Schädiger oder von einem Dritten kein Ersatz erlangt werden kann.
Hinweise: Teilweise erstatten wird der durch einen Waldbrand oder durch Hochwasser entstandene Schadenswert am Waldbestand ohne Kulturkosten (gesondert förderfähig). Der Zwendungsempfänger ist verpflichtet Ersatzansprüche gegen Dritte (ggf. auch Träger einer Versicherung) geltend zu machen. Als Hochwasserschäden gelte auch Schäden, die durch Starkregen entstanden sind.
 
Holznutzung infolge höherer Gewalt (Kalamitätsnutzung)
Holznutzungen infolge höherer Gewalt (Kalamitätsnutzungen) sind Nutzungen, die durch Eis-, Schnee, Windbruch oder Käferfraß oder ein anderes Naturereignis, das in seinen Folgen den angeführten Ereignissen gleichkommt, versursacht werden.
Hinweise: Die Schäden infolge höherer Gewalt müssen unverzüglich nach Feststellung des Schadensfalles der zuständigen Finanzbehörde mitgeteilt werden und nach der Aufwarbeitung mengenmäßig nachgewiesen werden. 
 
Linie
 
Die entsprechenden Formulare, sowie ein Merkblatt mit allen Fördervorraussetzungen stehen auf folgender Seite der Bayerischen Landesanstalt für Steuern zum Download bereit:
 
Linie

Banner Holzmarkt Modul

Banner Videoschulungen Modul
 

Banner Newsletter Modul

Banner Facebook Modul

Banner Youtube Modul

Banner Instagram Modul

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.